Vita

seit September 2014

  • Postdoc-Mitarbeiter am Lehrstuhl für niederländische Sprachwissenschaft, Freie Universität Berlin

2017

  • Leitung des DFG-Kooperationsprojekts Linguistic and social dynamics in hierarchic relationships between dominant and non-dominant languages in Zusammenarbeit mit der Universität Ostfinnland

September/Oktober 2015 & Februar 2016

  • Gastforscher an der École des Hautes Études en Sciences Sociales (EHESS), Paris

März 2015

  • Gastdozent an der Universität Ostfinnland, Joensuu

2014

  • Postdoc-Mitarbeiter am Lehrstuhl für deutsche Spache der Gegenwart, Universität Potsdam

2013-2014

  • Postdoc-Mitarbeiter im Projekt T1 ("Deutsch ist vielseitig") des Sonderforschungsbereichs "Informationsstruktur" (SFB 632), Universität Potsdam

2013

  • Promotion in französischer Philologie, Universität Potsdam

2010-2013

  • Mitarbeiter der Emmy Noether-Nachwuchsgruppe "Philologie und Rassismus im 19. Jahrhundert" (DFG), Universität Potsdam

2004-2009

  • Diplomstudiengang Frankreichstudien (Freie Universität Berlin, Institut d’Études Politiques Straßburg): Französische Sprachwissenschaft, Europarecht, Politik

Förderungen

2015

  • Reisestipendium des DAAD zur Konferenz "Sociolinguistics of Globalization", Hongkong.
  • Erasmus-Stipendium zum Aufenthalt als Gastdozent an der Universität Ostfinnland, Joensuu.

2014

  • Reisestipendium des DAAD zum FINKA-Symposium "On the border of language and dialect", Joensuu, Finnland.
  • Publikationszuschuss der Potsdam Graduate School zur Veröffentlichung der Dissertation "Die französische Kreolistik im 19. Jahrhundert" (Hamburg: Buske).

2013

  • Publikationszuschuss aus Mitteln zur Nachwuchsförderung der Universität Potsdam zur Herausgabe des Bandes „Ausgewählte Arbeiten der Kreolistik des 19. Jahrhunderts“ (Hamburg: Buske).

2011

  • Reisestipendien des DAAD und der Potsdam Graduate School zur Sommerkonferenz der Society for Pidgin and Creole Linguistics, Accra, Ghana.

2010

  • Forschungsstipendium des Deutsch-Französischen Jugendwerks zur Archivrecherche in La Réunion.

2010

  • Reisestipendium der Potsdam Graduate School zur Teilnahme an der Université d’été „Créolité – Créolisation“, La Réunion.