Niederländische Sprachwissenschaft Der Arbeitsbereich Niederländische Sprachwissenschaft an der FU Berlin

Lehre & Studium

Themen und Ansprechpartner

  • Sie möchten eine (BA-, MA-, Magister-) Abschlussarbeit im Bereich Sprachwissenschaft schreiben? Wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Hüning oder an Herrn Dr. Philipp Krämer.
  • Sie haben Fragen zum Studienangebot und zu den Lehrveranstaltungen? Wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Hüning oder an den jeweiligen Dozenten / die jeweilige Dozentin.
  • Sie benötigen ein Gutachten für ein Studium an einer ausländischen Universität oder möchten sich bei einer Stiftung bewerben? Wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Hüning.
  • Sie möchten sich gerne im Hinblick auf ihr Studium beraten lassen? Für allgemeine Studienberatung wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Hüning.
  • Die aktuellen Sprechstunden finden Sie auf den Institutsseiten der Niederländischen Philologie.



Studiengänge

Allgemeine Informationen zum Studium der Niederländischen Philologie und zu den verschiedenen Studiengängen im Bereich Niederländische Philologie (BA, MA, Magister, Promotion) finden Sie im Abschnitt 'Studium' der Instituts-Website. Dort gibt es auch direkte Links auf die Lehrveranstaltungen der Niederländischen Philologie im FU-Vorlesungsverzeichnis.

Niederländische Philologie (BA)

Der BA-Studiengang Niederländische Philologie an der Freien Universität beinhaltet eine niederlandistische Grundausbildung, bei der Sprach- und Literaturwissenschaft gleichberechtigt nebeneinander studiert werden. Es ist allerdings möglich, sich im dritten Jahr auf die niederländische Sprachwissenschaft zu konzentrieren und einen linguistischen Schwerpunkt zu bilden. Wenn Sie Fragen haben oder gerne ein Beratungsgespräch möchten, dann stehen wir dafür jederzeit gerne zur Verfügung.

→ Wenn Sie sich für diesen Studiengang interessieren, dann gibt es viele weiterführende Informationen in unserem 'Online-Studienfachwahl-Assistenten (OSA)' für den BA Niederländische Philologie. Dort finden Sie Infos zu den Inhalten, Video-Interviews mit Studierenden, Interviews mit Absolventen usw.

Niederlandistik im internationalen Kontext (MA)

Der Masterstudiengang Niederlandistik im internationalen Kontext bietet interessierten und engagierten Studierenden die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten forschungsnah weiterzuentwickeln. Der Masterstudiengang ist neu erarbeitet worden und bietet die Möglichkeit einer einzigartigen Profilierung auf dem Gebiet der niederländischen Sprach- und/oder Literaturwissenschaft. Ansprechpartner für den Studiengang ist Matthias Hüning.

Sprachwissenschaft

Die niederländische Sprachwissenschaft ist zudem sehr aktiv an zwei weiteren Studiengängen beteiligt, die vom Interdisziplinären Zentrum für europäische Sprachen (ZEUS) getragen werden:

B.A. Sprache & Gesellschaft

Die Funktionsweise unserer Gesellschaft wird entscheidend von Sprache bestimmt. Der Bachelorstudiengang Sprache & Gesellschaft liefert die wissenschaftlichen Kenntnisse und Kompetenzen, um sich angemessen mit den sprachlichen Entwicklungen in unserer medial vernetzten, globalisierten und immer diverseren Gesellschaft auseinanderzusetzen. Wir vermitteln die Grundlagen der Sprachwissenschaft und führen in ihre Arbeitsmethoden ein. In einem vielfältigen Angebot von Wahlmodulen können einzelne Aspekte des Themenfeldes Sprache & Gesellschaft vertieft werden. Auch Fremdsprachkenntnisse kommen nicht zu kurz.
Sie finden das interessant, wissen aber nicht, ob dieses Studium was für Sie ist? Dann besuchen Sie doch unseren Online-Studienfachwahl-Assistenten (OSA).

M.A. Sprachwissenschaft

Der Masterstudiengang 'Sprachwissenschaft' (bis 2016 'Sprachen Europas') richtet sich an BA-Absolventen verschiedener Disziplinen mit sprachwissenschaftlichem Schwerpunkt. Studierende mit Interesse an Sprachen und Sprachwissenschaft sind herzlich eingeladen, sich um einen Studienplatz zu bewerben (mehr Infos zu den Bewerbungsmodalitäten).