Prof. Dr. Matthias Hüning

Foto Matthias Hüning

An der Freien Universität Berlin vertrete ich die niederländische Sprachwissenschaft. In meiner Forschung beschäftigte ich mich mit vergleichend-kontrastiver Sprachwissenschaft, wobei es in erster Linie um Struktur und Stellung des Niederländischen innerhalb der (west-) germanischen Sprachen geht. Dabei gilt mein besonderes Interesse der historischen Sprachwissenschaft und der Erforschung von Sprachwandelphänomenen. Seit einigen Jahren beschäftige ich mich auch intensiv mit sprachpolitischen und soziolinguistischen Fragen. Weitere Schwerpunkte: Niederlandistik und neue Medien sowie die Geschichte der Niederlandistik.
Informationen zu einzelnen Forschungsprojekten finden Sie in der Rubrik Forschung.

Neben den niederlandistischen Studiengängen koordiniere ich den Bachelorstudiengang Sprache & Gesellschaft und den Masterstudiengang Sprachwissenschaft.

Ansonsten gibt es her ein Verzeichnis meiner Vorträge und meiner Veröffentlichungen. Viele davon stehen zum Download zur Verfügung.

Auch finden Sie auf diesem Server Softwareprojekte, an denen ich arbeite, unter anderem mein Konkordanzprogramm TextSTAT.

Und schauen Sie doch mal bei unserem Blog mit 'Beobachtungen zur niederländischen Sprache' vorbei.

Kontakt
Telefon: +49-30-838 54807
+49-30-838 54423 (Sekretariat)
Fax: +49-30-838 53768
Zimmer: JK 30/243 in der 'Rostlaube'
Anschrift: Niederländische Philologie
Freie Universität Berlin
Habelschwerdter Allee 45
D-14195 Berlin
eMail: matthias.huening@fu-berlin.de
Twitter: @mhuening
Sie finden mich auch bei Academia.edu und ResearchGate.net.

Sprechstunde
Wöchentliche Sprechstunden während des Wintersemesters 2019/20: Mittwoch, 16-17 Uhr (ohne Anmeldung - kommen Sie einfach vorbei und bringen Sie etwas Zeit mit).